Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
13.11.2021 09:14 Alter: 25 days

8.Spieltag D-Jugend_Kreisstaffel 71

SC Böckingen - SGM SV Bonfeld/Fürfeld 9:1 (2:1)


Zum Heimspiel am Samstag den 13.11.21 erwartete unsere Spieler. Innen vom SC, die Mannschaft der SGM SV Bonfeld/Fürfeld.

Zu Beginn des Spiels gestaltete sich unser Spiel sehr variabel auf das Tor der Gäste, nach unserer frühen 1:0 Führung (2. Minute) durch Getuar. Nach einem Eckball von Maximilian Schmidt und dem sehenswerten Kopfball durch Getuar der aus seiner Position am 2. Pfosten einköpfte. Es folgten Chancen im Minuten Tackt, welche teils kläglich in besten Ausgangs-Positionen vergeben wurden oder hielt der umsichtige Gästetorwart bravourös. Leider wurden die nicht verwerteten Torchancen mit dem Ausgleichstreffer in der 7. Spielmute betraft.  Der Spieler der SGM Bonfeld/Fürfeld, (Sonntag, Luis Oskar) Nr. 9, zog alle Spieler samt Torwart auf sich und legte den Ball flach ins linke Toreck zum neuen Spielstand 1:1. Keine 2. Minuten später sorgte Maximilian Schmidt zur 2:1 Pausenführung für uns Böckinger. Maxi eroberte den Ball durch einen gewonnen Zweikampf kurz vor der Strafraumlinie des Gegners, sein Torschuss schlug neben dem Torwart in halb linker Position im Tor ein. Der Gast versuchte nun sich mehr in unsere Spielhälfte festzusetzten, jedoch unsere Abwehr um Pawel, Lorik und Fehim ließen nichts mehr zu so wurde mit dem 2:1 für uns den SC B die Seiten gewechselt.

Die Halbzeitansprache und der Systemwechsel (vom 2-2-2 weg, auf unser bewährtes 2-3-1) brachten in der 2. Halbzeit den Erfolg.

So erhöhte Maxi mit einem Schuss in der Nähe des gegnerischen Strafraum auf 3:1 (39 Minute).  Batuhan wurde durch Melike schön im Strafraum freigespielt und vollendete zum 4:1 (46 Minute). Das nächste Tor wurde wiederum durch Batuhan eingeleitet, er setzte sich im Strafraum durch und wurde vom  Gegenspieler von den Beinen geholt, den fälligen Strafstoß verwandelte Maximilian Schmidt zum 5:1 (52. Minute). Unsere Mannschaft hatte nun nicht genug vom Tore schießen, so erzielte Melike (5:1) ihr 1. Saisontor in der 58. Minute auf Zuspiel diesmal umgekehrt von Batuhan. Die restlichen 3 Tore zum 9:1 Endstand erzielte alle unser Spieler mit der Nr. 7 (Mister Ronaldo)- Getuar.

Bei allem Freudentaumel über den schönen Erfolg müssen wir an unserer Chancenverwertung 1. Hälfe arbeiten - Ruhe am Ball und gezielter Torabschluss, in der 2. Hälfte nach dem 5:1 (6:1) die Abwehr nicht zu vernachlässigen und unsere Abwehrspieler nicht alleine im Regen stehen lassen.

Spieler: Pawel, Lorik, Fehim, Batuhan, Maximilian Schmidt, Getuar, Melike, Erina, Toni, Kiri und Abdallah;

Tore:
02.Min  1:0  Getuar
07.Min  1:1  (9)
09.Min  2:1  Maxi
39.Min  3:1  Maxi
46.Min  4:1  Batuhan
52.Min  5:1  Maxi (FE)
58.Min  6:1  Melike
60.Min  7:1  Getuar
60.Min  8:1  Getuar
60.Min  9:1  Getuar

Red/Bilder:  Klaus Vielhauer / Thomas Klenk

 

 


< 14. Spieltag SC Böckingen - SG Stetten-Kleingartach 1-4 (0-1)

Letzte Beiträge

13.11.2021

8.Spieltag D-Jugend_Kreisstaffel 71

SC Böckingen - SGM SV Bonfeld/Fürfeld 9:1 (2:1) Weiterlesen


31.10.2021

13. Spieltag SC Ilsfeld - SC Böckingen 2-2 (2-1)

Punkteteilung, die keinem was nutztWeiterlesen


13.10.2018

F-Jugendspieltag in Willsbach

1. Platz in WillsbachWeiterlesen


30.09.2018

Fairplay Liga FC Obersulm

Starke Vorstellung in ObersulmWeiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-9 Nächste > Letzte >>