Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
16.10.2021 09:14 Alter: 214 days

5.Spieltag D-Jugend_Kreisstaffel 71

SGM Neuenstadt - SC Böckingen 2:5 (1:1)


Zum Spiel in Neuenstadt sind wir, die D-Jugend des SC Böckingen, mit großen Hoffnungen auf den 1. Punktspielsieg angereist.
Jedoch begann unser Team sehr fahrig und unkonzentriert, so musste Anfangs unser Torwart sein ganzes Können aufbieten um nicht in Rückstand zu geraten. Erst eine Aktion in der 10. Minute, aus halblinker Position, die Batuhan mit einem Torschuss abschloss, führte durch ein Eigentor zum schmeichelhaften 0:1 für den SC Böckingen.

Postwendend durch einen Indirekten Freistoß, mussten wir das 1:1 hinnehmen. Auch bei dieser Aktion merkte man unserer Mannschaft große Nervosität an. Unsere Mauer war nicht richtig sortiert, auch wurde kein Druck auf den Schützen ausgeübt, so landete der Ball im kurzen Eck in unserem Tor. Das Spiel wogte nun hin und her, so war der Halbzeitstand mit dem 1:1 gerecht.

Zahlreiche Umstellungen, Belehrungen am Spielfeldrand setzten unsere Spieler in der 2. Hälfte gut um und waren somit Erfolgreich. Im Training hatten wir die Übung mit dem Zielspieler ausprobiert, dies setzte Fehim sehr gut um. Pässe vom Abstoß kamen jetzt direkt flach auf unseren Kapitän Maxi Schmidt, dieser nahm den Ball an – drehte sich und suchte unsere Außenspieler Getuar und Batuhan.

So machten diese immer wieder Druck auf die gegnerische Abwehr.

Folgerichtig fiel das 1:2 für unsere Mannschaft durch einen Abschluss nach solcher Kombination in der 35. Minute durch Getuar, auch dieser Torschuss war durch einen Gegenspieler abgefälscht. Das gleiche Muster führte in der 40. Minute wiederum durch Getuar zum 1:3, diesmal über die Mitte.  Unsere Spieler…innen vom SC, blieben weiter am Ball und machten Druck, so machte der Gegner Fehler, die mit einem Handelfmeter auch vom gut leitenden Schiedsrichter gelandet wurden. Handelfmeter 44. Minute Maxi Schmidt, Tor für den SC Böckingen zum 1:4.

In der Meinung schon gewonnen zu haben schalteten einige unserer Jungs/Mädchen mit dem Einsatz und der Konzentration zurück, so erzielte die SGM Neuenstadt in der 58. Minute den Anschlusstreffer zum 2:4. Direkt nach dem Anspiel gelang unser Mannschaft der wohl schönste Treffer, Maix und Getuar im Doppelpass.  Getuar setzte sich als Linksfüßler über rechts durch, passte wieder zu Maxi der aus kurzer Distanz zum Endstand 2:5 vollenden konnte.

Spieler.. Innen: Pawel, Lorik, Fehim, Batuhan, Getuar, Melike, Maxi, Giuliano, Kiri, Erina, Abdallah

Tore:
10.Min  0:1  7(ET)
11.Min  1:1  7
35.Min  1:2  3(ET)
40.Min  1:3  Getuar
44.Min  1:4  Maxi
40.Min  1:3  Maxi

Euer Trainer, Klaus Vielhauer

 

 


< 4.Spieltag D-Jugend_Kreisstaffel 71

Letzte Beiträge

01.05.2022

4.Spieltag D-Jugend Kreisstaffel 5

SGM Ödheim/Dahenfeld III - SC Böckingen 0:1 (0:3) Weiterlesen


26.03.2022

1.Spieltag D-Jugend Kreisstaffel 5

SGM Ilsfeld-Abstatt-Beilstein ABI IV - SC Böckingen 0:14 (0:9) Weiterlesen


13.11.2021

8.Spieltag D-Jugend_Kreisstaffel 71

SC Böckingen - SGM SV Bonfeld/Fürfeld 9:1 (2:1) Weiterlesen


30.10.2021

7.Spieltag D-Jugend_Kreisstaffel 71

Spfr Lauffen - SC Böckingen 3:8 (1:3) Weiterlesen


23.10.2021

6.Spieltag D-Jugend_Kreisstaffel 71

SC Böckingen - SC Oberes Zabergäu 6:4 (2:3) Weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-17 Nächste > Letzte >>