Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
28.08.2021 00:00 Alter: 264 days

2. Spieltag SC Böckingen – TSG Heilbronn 5-0 (2-0)

Erster Dreier ist eingefahren


Nach einer langen Coronapause, hatten wir am vergangenen Sonntag, die TSG Heilbronn zu Gast und durften uns über den ersten Dreier der Saison freuen. 

Der Wettergott, meinte es nicht so gut mit uns und trotzdem konnte Schiedsrichter Nico Dolpp, das Spiel pünktlich um 15:00 Uhr anpfeifen. 

In den ersten Minuten waren wir nicht nur feldüberlegen, sondern auch torgefährlicher. Wir konnten einige gute Torszenen herausspielen und folgerichtig, gingen wir dann in der siebten Spielminute durch Fatih Kara mit 1:0 in Führung. Trotz dieser Führung spielten wir munter weiter und ließen dem Gegner keinen Raum sein eigenes Spiel aufzuziehen. Als Yusuf Eren, dann in der 14. Spielminute auf 2:0 erhöhen konnte, dachte jeder, jetzt sei der Deckel auf dem Fass. Leider kam jetzt die TSG selber besser ins Spiel, weil wir sie auch ließen. Das münzte in gefährlichen Torchancen, die einmal vom Gegner kläglich vergeben wurden und zum anderen durch unseren starken Tim Gondek pariert werden konnten. Die letzten 20 Minuten, gingen dann an uns leider, ohne dass wir wieder ins Spiel kamen, vorüber. So ging es mit der 2:0 Führung in die Halbzeit. 

Auch in der zweiten Halbzeit, kamen wir nicht von Anfang an in Tritt und die TSG konnte sich wieder gute Torchancen herausspielen, aber sie wurde nicht belohnt. Wenn man dann noch so gute Tormöglichkeiten vergibt und sich nicht für sein eigenes Spiel belohnt, dann bekommt man irgendwann das Flattern. Ab der 65. Spielminute, kamen wir dann wieder besser ins Spiel. Nun hatten wir auch wieder Torchancen, die dann zum erlösenden 3:0 durch unseren Kapitän Basri Tiryaki führte. Danach hatten wir das Spiel wieder voll im Griff, weil auch der Gegner keine Gegenwehr mehr machte und ermattet war. Das 4:0 durch Mouha Camara und das 5:0 durch Fatih Kara, waren nur noch die Draufgabe. 

Trotz der 5:0 Niederlage, hatte sich die TSG Heilbronn Tapfer geschlagen und war in manchen Spielminuten sogar überlegen. 

Bedanken möchten wir uns beim Schiedsrichter Nico Dolpp, bei allen Spielern, Trainern, Funktionären und mitgereisten Fans der TSG Heilbronn. 

Von dieser Seite aus, auch einen herzlichen Dank an unsere Fans und an die Mitglieder, die durch den Getränke- und Essensverkauf auch um das Spiel herum, für einen wunderschönen Sonntag Nachmittag gesorgt haben. 

Am nächsten Donnerstag den 02.09.2021 um 19:30 Uhr haben wir den VFR Heilbronn zu Gast.

Quickfacts
Schiedsrichter:  Nico Dolpp
Zuschauer: 50
Torfolge:
07.Min. 1:0 Fatih Kara (FE)
14.Min. 2:0 Yusuf Eren
72.Min. 3:0 Basri Tiryaki
84.Min. 4:0 Mouha Camara
85.Min. 5:0 Fatih Kara (FE)

 


red./Bilder: Thomas Brenner/Thomas Klenk

 

 


< Sahin Özel läutet die neue Saison 2021/2022 ein...!

Letzte Beiträge

25.03.2022

21. Spieltag FV Wüstenrot - SCB 3-2 (1-1)

Nächste Niederlage…Weiterlesen


13.03.2022

19. Spieltag TSG Heilbronn - SCB 5-2 (3-1)

In Unterzahl bis zum Schluß gekämpftWeiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>