Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
10.10.2021 00:00 Alter: 221 days

10. Spieltag SC Böckingen - Aramäer Heilbronn 4-2 (3-1)

Wiedergutmachung gelungen


Nach dem Debakel letztes Wochenende stand Wiedergutmachung auf der Agenda.

Nach 10 Minuten des vorsichtigen Abtastens bei dem keine der beiden Teams eine klare Torchance verbuchen konnte, kamen unsere Rot-Weißen besser in´s Spiel und stellten in Minute 19 durch Waseem auf 1:0.

Dieses Tor war quasi der Knotenlöser! Plötzlich merkte man dass heute etwas drin ist gegen den Tabellenzweiten. Nun spielten wir munter mit und es gab Möglichkeiten auf beiden Seiten. Gerade als sich die Aramäer wieder etwas gefangen hatten erhöhte Frank mit einem herrlichen Schlenzer auf 2:0. Nun waren wir am Drücker.
3 Minuten später verletzt sich einer unserer Spieler und unsere Jungs dachten der Schiedsrichter pfeift ab. Leider tat er es nicht uns so waren die Aramäer den einen Schritt schneller, drangen in unseren Strafraum ein und stellten auf 2:1.

Da müssen wir einfach cleverer sein und nicht auf den Pfiff des Schiris warten oder zu hoffen dass der Gegner den Ball in´s Aus spielt.
3 Minuten vor  dem Pausenpfiff traf Fatih zum 3:1 dies gab uns wieder Selbstvertrauen und senkte den Puls unseres Trainers merklich.

Zu Beginn des 2. Durchgangs merkte man unseren Spielern an, dass Ihnen nun Bewusst wurde man könne das Spiel gewinnen. Jetzt gab jeder 120% und einer lief für den anderen.  Dies änderte auch der Anschlußtreffer in Minute 56 nicht. Wir hatten das Spiel jetzt im Griff und der Gegner kam selten in unsere Box.
Als dann Fatih in der 73. Nach einer herrlichen Kombination zum 4:2 erhöhte war der Widerstand der Aramäer gebrochen. Es gab noch ein paar Halbchancen auf beiden Seiten aber letztendlich brachten wir den Vorsprung souverän über die Zeit.

Ein großes Lob an das Team, das nach der derben Klatsche gegen Untergrießheim  Charakter gezeigt hat und als Mannschaft gekämpft hat! Mit dem Sieg, mit dem eigentlich im Vorfeld keiner gerechnet hatte, konnten wir uns erstmals ein wenig von den direkten Abstiegsplätzen absetzen.

Nun gilt es diese positive Stimmung mitzunehmen kommende Woche gegen unseren Lokalrivalen FC Union.  Das Team um Nico Kiesel ist, wie wir auch, nicht gut in die Runde gestartet und hinkt den Erwartungen hinterher. Nichtsdestotrotz sind die Adler in der Favoritenrolle. Vielleicht gelingt uns wieder eine Überraschung….

Quickfacts
Schiedersrichter:  Robert Acuner
Zuschauer: 150
Torfolge:
19.Min. 1:0 Waseem Al Razj
31.Min. 2:0 Frank Teku
34.Min. 2:1 Markus Hartmann
45.Min. 3:1 Fatih Kara
56.Min. 3:2 Kevin Berg
73.Min. 4:2 Fatih Kara

 

Red/Bilder: Thomas Klenk


< 9. Spieltag Spfr Untergrießheim - SC Böckingen 9-1 (4-0)

Letzte Beiträge

25.03.2022

21. Spieltag FV Wüstenrot - SCB 3-2 (1-1)

Nächste Niederlage…Weiterlesen


13.03.2022

19. Spieltag TSG Heilbronn - SCB 5-2 (3-1)

In Unterzahl bis zum Schluß gekämpftWeiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>