23.02.2020 00:00 Alter: 281 days

Bezirkspokal Spfr. Neckarwestheim - SC Böckingen

Spfr. Neckarwestheim - SC Böckingen 0-1 (0-1)


Achtelfinale Bezirkspokal, mit einem Sieg würde man eine Runde weiterkommen, was noch nie ein Team des SCB geschafft hatte. 
So fuhr unser Team hochmotiviert nach Neckarwestheim.

Leider waren die äußeren Bedingungen mehr zum segeln als zum fußballspielen geeignet. Es entwickelte sich ein Kampfspiel mit Chancen auf beiden Seiten. In Minute 11 nutze Dardan ein Getümmel im gegnerischen Strafraum aus und markierte das 0:1 für unsere Jungs. Danach waren wir die spielbestimmende Mannschaft ohne daraus Zählbares zu schlagen.

So ging es nach 45 Minuten zum Pausentee.

Die Hälfte 2 begann wie die erste geendet hatte: Wir hatten mehr vom Spiel ohne wirklich gefährlich zu sein. Dies ändert sich in der 59. Minute als Martin im Strafraum von den Beinen geholt wird. Der gutleitende Schiri zögerte keine Sekunde und zeigte auf den Punkt. Die Chance das Spiel nun vorzeitig zu entscheiden vergaben wir leider kläglich. Dieser gehaltene Elfer gab den Neckarwestheimern neuen Auftrieb und sie erspielten sich jetzt Chancen im Minutentakt. Ab der 75. Minute hielten wir wieder mehr dagegen und hatten auch unsere Möglichkeiten.

Nach einigen Nicklichkeiten auf beiden Seiten und einer 5 minütigen Nachspielzeit beendete der gut leitende Schiedsrichter die Partie. Die Rot-Weißen gewinnen ein Spiel zweier ebenbürtiger Mannschaften glücklich, aber aufgrund der klareren Chancen verdient mit 0:1.

Wir freuen uns auf die Auslosung zum Viertelfinale und hoffen natürlich auf ein Heimspiel.

Quickfacts

Schiedsrichter: Benjamin Maier 
Zuschauer: 40 
Torfolge: 
11.Min. 0:9 Dardan Zejnaj

red./Bilder: Thomas Klenk


< SC Böckingen vs. SGM MassenbachHausen

Letzte Beiträge