16.10.2019 11:10 Alter: 1 year

SC Böckingen/Laube/ Union vs Aalen/ Westhausen

Super Stimmung


Am 12. Oktober 2019 fand unser jährliches Spiel der AH zusammen mit der Laube und der Union gegen Aalen/ Westhausen statt.

Gegen 16:05 Uhr konnte Schiedsrichter Thomas Brenner bei schönem Wetter die Partie anpfeifen.

Das Seniorenteam um den SC Böckingen/Laube/ Union konnte schon nach der 2. Minute in Führung gehen. Aalen/ Westhausen schockte da aber wenig und so konnten sie wiederum 9 Minuten später die Partie wieder ausgleichen. Nun begann eine sehr unterhaltsame Partie, die auch von vielen Zuschauen wieder begleitet wurde. Nur eine Minute nach dem Ausgleich, konnte die Heimmannschaft wieder rum in Führung gehen und baute diese Führung in der 17. Minute zum 3:1 aus. Doch auch das konnte die gute Mannschaft aus der Aalener Bucht nicht in die Knie zwingen. In der 21. Minute gelang durch einen schönen Spielzug der Anschlusstreffer zum 3:2 und in der 31. Spielminute konnte durch einen Hammer aus der zweiten Reihe, die Partie kurz vor der Halbzeit ausgeglichen werden. Doch die Heimmannschaft schlug zurück und konnte mit dem Halbzeitpfiff die 4:3 Führung erzielen.

Nach einer kurzen Trinkpause, ging das Spiel in seine zweite Halbzeit. Wieder entwickelte sich ein recht guter Schlagabtausch, den in der zweiten Halbzeit zuerst die Gäste aus Aalen 11 Minuten nach Wiederanpfiff zum 4:4 nutzen konnten. Danach brach das Spiel der Heimmannschaft ein bisschen ein und so konnten die Gäste aus Ost- Württemberg in der 19. Minute der zweiten Halbzeit zum ersten Mal in der Partie in Führung gehen und schossen sehenswert zur 4:5 Führung ein. Danach hatten sie das Spiel voll im Griff. Was dazu führte, dass sie in der 52. Spielminute sogar auf 4:6 erhöhen konnten. Nach dem dann 3 Minuten Später sogar das 4:7 zu Gunsten der Gastmannschaft viel, schien die Partie schon entschieden. Doch die Heimherren, schlugen nochmals zurück. So konnten sie in der 67. Spielminute zum 5:7 verkürzen und schafften drei Minuten Später durch einen Elfmeter den 6:7 Anschlusstreffer. So ging die Partie dann auch zu Ende. Mit zwei Minuten Nachspielzeit, wurde um 17:25 Uhr das Spiel beendet. Die Gäste konnten einen schönen Sieg davon tragen, aber auch die Heimmannschaft hat viele Male über das Spiel gezeigt was sie drauf hatte. Somit ging es nun zum gemütlichen Teil über, bei dem dann noch der Besen Körner in Wimmental besucht wurde.

Ein ganz besonderer Dank gilt Den Gästen aus Aalen/ Westhausen und ihren mitgereisten Anhängern 
Den Spielern des FC Laube und der Union Heilbronn 
Platzwart Alfred Trepte 
Vorstand Klaus Vielhauer 
Schiedsrichter Thomas Brenner 
Fotograf Thomas Klenk und allen Spielern die sich Zeit genommen haben, dieses Spiel zu spielen.

red/Bilder: SCB


< AH Kleinfeldturnier Sportwoche 2018 (Kopie 1)

Letzte Beiträge

31.05.2018

AH Kleinfeldturnier Sportwoche 2018 (Kopie 1)

Ruhige und faire Spiele Weiterlesen


18.08.2017

„Mission Impossible“

Titelverteidiger beim Turnier des SV Spiegelberg am 17.9.2016Weiterlesen